Über die Initiative

Boden, Wasser, Luft und die verschiedenen Tier- und Pflanzenarten bilden den Naturhaushalt, in dem wir leben. Auftrag der Landwirtschaft ist es, uns mit sicheren und hochwertigen Nahrungsmitteln zu versorgen. Daneben wird die Erzeugung nachwachsender Rohstoffe zur Energiegewinnung immer bedeutender. Um diese wichtigen Aufgaben zu erfüllen, nutzt nachhaltige Landwirtschaft den Naturhaushalt und trägt gleichzeitig dazu bei, ihn zu bewahren.

Die empfindliche Balance zwischen Nutzen und Erhalten muss immer wieder in dem Maße neu justiert werden, wie sich die Landwirtschaft weiterentwickelt. Hier sind innovative Konzepte gefragt – technische Lösungen ebenso wie ganzheitliche ökologische Ansätze und geeignete gesellschaftliche Rahmenbedingungen.

Die Initiative „Innovation & Naturhaushalt“ unter dem Dach der Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e.V. wurde mit dem Ziel gegründet, zu einem stärkeren Bewusstsein in der Öffentlichkeit beizutragen, dass produktive Landwirtschaft und Naturhaushalt nicht im Widerspruch stehen, sondern sich gegenseitig brauchen.