Balance schaffen

In der Landwirtschaft ist das Leitbild der Nachhaltigkeit tief verankert. Seit Generationen wird in ökologischer, ökonomischer und sozialer Verantwortung  gewirtschaftet. Landwirtschaft ist selbst Teil des Naturhaushalts. Ihre originäre Aufgabe ist es deshalb, die Elemente des Naturhaushalts zu schützen und die Balance zwischen Nutzen und Bewahren so weit wie möglich zu halten.

Um dieses Ziel stets im Auge zu behalten und gleichzeitig die vielfältigen Herausforderungen meistern zu können, braucht die Landwirtschaft innovative Antworten. Forschung und Technik sind hier unverzichtbar. Politik, Gesellschaft und Industrie müssen gemeinsam an Rahmenbedingungen arbeiten, die Forschung auf höchstem Niveau ermöglichen und fördern – damit die Landwirtschaft auch in Zukunft effiziente und umweltschonende Innovationen in der Praxis einsetzen kann.

BeeFACTS

Wissenswertes aus Politik, Wissenschaft und Landwirtschaft rund um die Honigbiene.

Broschüre

"Landwirtschaft und Naturhaushalt - Balance durch Innovation"

Deutsches Bienenmonitoring

Langzeitstudie zu Winterverlusten bei Honigbienenvölkern liegt in deutscher Sprache vor.