Eh da-Flächen nutzen – Artenvielfalt fördern. Praxisleitfaden für Anlage und Pflege

Die Broschüre bietet praktische Tipps und Handlungsvorschläge, mit denen Bürgermeister und engagierte Bürger in ihren Gemeinden die biologische Vielfalt schützen und entwickeln können. Kommunale Eh da-Flächen sind Straßenböschungen, Verkehrsinseln, Bahndämme, Geländestufen und vieles mehr. Die Idee des Eh da-Konzeptes besteht darin, solche Flächen mit geringem Aufwand gezielt aufzuwerten. So können sie als Rückzugs- und Entwicklungsraum für wildlebende Tier- und Pflanzenarten dienen. Im Mittelpunkt stehen hier die Hummeln und Wildbienen, die auch in der Landwirtschaft wichtige Bestäuberinsekten sind.

Download PDF