Klimawandel

Der sich abzeichnende Klimawandel wirkt sich auch auf die landwirtschaftliche Produktion aus. Zwar lässt er sich nicht präzise quantifizieren – verschiedene Modellberechnungen führen zu unterschiedlichen Ergebnissen, aber seine Konsequenzen für die Landwirtschaft sind vielschichtig. Manche Regionen werden von Ernteverlusten bedroht, andere hingegen können vom wärmeren Klima profitieren. Neue Schädlinge – unter anderem wärmeliebende Arten – werden zuwandern. Neue Bewirtschaftungsformen werden entwickelt.

Geschätzte Mittelwerte für die Erwärmung der Erdoberfläche bis 2100 in verschiedenen Szenarien.1

1 IPCC: 4. Bericht zum Klimawandel, 2007