Wachsende Weltbevölkerung

Im Jahr 1950 gab es ungefähr 2,5 Milliarden Menschen auf der Welt, heute sind es bereits rund 6,5 Milliarden. Und 2050 werden es voraussichtlich etwa 9 Milliarden Menschen sein. Damit wird weltweit auch der Bedarf an landwirtschaftlichen Gütern massiv steigen. Dies wird sich zunehmend auch auf die deutsche Landwirtschaft auswirken, denn vor dem Hintergrund der globalisierten Märkte wird die verstärkte Nachfrage nicht an Landesgrenzen haltmachen.

Voraussichtlicher Anteil verschiedener Regionen an der Gesamtbevölkerung (in Mrd.)1
Nentwig, W.: Humanökologie, Springer-Verlag, 2005

 

 

1 Nentwig, W.: Humanökologie, Springer-Verlag, 2005